Montag, 9. März 2015





Kleinigkeiten bereichern unseren Alltag. Die kleinen Dinge sind es meist die uns Glücklich(er) machen als so manch große Sache. Ein zwitschernder Vogel, die erste Blüte die den Kopf aus dem Schnee reckt, die selbst angepflanzte Kartoffel und natürlich das Lächeln eines Babys. 
Ein kurzer Moment der uns wieder zeigt wie schön unser Leben ist.
Ich freue mich immer wenn ich Glasperlen machen kann. Auch wenn ich schon seit 10 Jahren Perlen machen ist es immer wieder spannend die Ofen Tür zu öffnen und zu gucken was man schönes und manchmal auch nicht so schönes gemacht hat.
Gestern hatte ich ncht so viel Zeit am Brenner und deswegen habe ich nur einfache Perlen für Ohrrringe gemacht. Ein Fliegenpilz und ein paar Erdbeeren Glasperlen sind auch entstanden. Schlicht und einfach und doch erwecken Sie in mir den Wunsch bald schon in eine echte große Reife rote Erdbeeren zu beissen.
Worauf freut ihr euch denn?

Keine Kommentare:

Blog Widget by LinkWithin